Die Schmetterlingserbin

Die charismatische Französin Praline Le Moult betreibt ein kleines Modelabel und führt mit ihrem Mann Harri Cherkoori das alteingesessene Wiener Textilgeschäft INDIE unweit des Stephansdoms. Der weltbekannte Schmetterlingsjäger Eugène Le Moult ist ihr Urgroßvater, zu dessen Kunden der Schriftsteller Vladimir ...

Zum Artikel
Neueste Artikel
Die Grenztänzerin
Die Löwin
Der Fotograf Guenter Parth

Vom Ölgemälde zum Selfie: Heute findet Selbstdarstellung vor allem in den Social Media statt. Influencerinnen haben sie ...

Zum Artikel

Der Rätselmacher

Bela Borsodi ist gebürtiger Wiener und lebt nun seit bald 30 Jahren in New York. Dort arbeitet ...

Zum Artikel

We are looking for artistic content for our new THE WASTED ISSUE. It will be published in ...

Zum Artikel

Die Heilerin

Heilsteine und ihre seltsame Macht, die sie vorgeben, auf den menschlichen Körper und Geist zu haben, haben Sarah Steiner immer schon fasziniert. Aber die Steine der Steiner sind anders: Sie sind zeitgemäß an unsere Lebenswirklichkeit angepasst – Heilsteine 2.0. Sie ...

Zum Artikel

Für die meisten Menschen endete der Schreibunterricht mit dem Abschluss der Volksschule, nicht aber für Giovanni de ...

Zum Artikel

Die Sehenden

Unweit des grünen Praters treffen wir Julia, Kerstin, Damla, Dilan und Juan. Sie alle sind blind oder ...

Zum Artikel

Wie werden wir in einer technologisch geprägten Welt in Zukunft arbeiten? Was ist gutes Design? Warum landet ...

Zum Artikel

Tuchlauben Wien, wo Louis Vuitton auf Gucci trifft, Pferdehuf auf Pflasterstein, zu viel Stress auf zu viel Geld und das C/O Vienna Magazine auf Ingried Brugger, seit 2000 Direktorin des Bank Austria Kunstforums und Modeschöpferin – unter anderem für die ...

Zum Artikel

Schon als Kind wusste Marta Kizyma, dass sie von der ukrainischen Provinz einmal nach Wien ziehen würde ...

Zum Artikel

Kritzendorf, die Donau hinauf, knapp 30 Autominuten von Wien. Dort regiert der sogenannte Fetz’n-Müller, der österreichische ...

Zum Artikel

Das gedruckte Wort ist tot. Das gedruckte Bild sowieso. Marlene Obermayer ist ein Bücher-Freak, die das nicht ...

Zum Artikel

Karim El Seroui kann vieles: Er ist studierter Architekt, Maler, Bildhauer und gewissermaßen Stadtmacher, denn als Gründer und künstlerischer Leiter des gemeinnützigen Kunstvereins Creative Cluster setzt er sich für eine gemeinschaftliche, spartenübergreifende Nutzung von leerstehendem Raum in Wien ein. Nach ...

Zum Artikel

Eine Homestory der ganz besonderen Art: Wir gaben der Berliner Künstlerin Raphaela Vogel eine analoge Einwegkamera und ...

Zum Artikel

Die Überzeugung steht vielen nicht auf der Stirn, sondern auf der Brust geschrieben. Das Statement Shirt hat ...

Zum Artikel

Was haben Pirouette, Plié und Pas de deux mit Pornos zu tun? Die formalisierten Ballettposen waren ursprünglich ...

Zum Artikel

Die Schlafenden und die Schönen

Jork Weismann ist ein international gefragter Fashion- und Porträtfotograf. Er arbeitet mit Supermodels wie Gisele Bündchen, Tatjana Patitz und Toni Garrn. Seine Bilder sind intensiv und minimalistisch. Daheim ist er in Wien. Wir trafen ihn auf einen Drink und baten ...

Zum Artikel

Wie reinigt man eigentlich den Unterleib einer Sexpuppe? Und für wen ist dieser willenlose Traum aus Silikon ...

Zum Artikel

Die Futuristin

Wir trafen Anab Jain in Wien. Sie ist Futuristin, Filmemacherin und Mitbegründerin des bekannten Designstudios Superflux in ...

Zum Artikel

Die Prophetin

Eine Geschichte, die selbst die österreichische Innenpolitik nicht besser hätte schreiben können: Russische Oligarchen, absurde Bauprojekte, verschwundene ...

Zum Artikel