Media Kit

Ride with us!

Einmalig in der internationalen Magazinlandschaft und mehrfach prämiert – made in Vienna für ein internationales Publikum. Das C/O Vienna Magazine publiziert seit 2015 online wöchentlich Interviews mit außergewöhnlichen Persönlichkeiten, die die Welt verändern (35.000 Leserinnen/Monat, 30K Social Media). Einmal jährlich erscheint das Magazin in gedruckter Form auf 300 Seiten (Auflage 5.000, deutsch/englisch) und wird international vertrieben von Basel bis Stockholm.


“Always up for expecting the unexpected.”

Media Kit Online

Wir bitten Ihnen verschiedenste Angebote, wie Sie online bei uns präsent sein und mit uns kooperieren können. Wir machen Interviews, begleiten Events, Festivals und haben die Möglichkeit Werbefenster mit direkter Verlinkung auf Ihre Seite zu generieren.

DOWNLOAD: Media Kit & Paket für ONLINE

Media Kit Print

Die Print-Ausgaben widmen sich mit sorgfältigst kuratierten Interviews, Porträts, Fotostrecken und Artworks von internationalen Stars sowie von Newcomern immer einem Schwerpunkt wie dem Privaten, dem Schönen oder der Verschwendung: ironisch, ernst, emphatisch. Jede der 300 Seiten ist ein designerisches und journalistisches Meisterstück und streift Themen wie Mode, Wissenschaft, Kultur, Architektur, Design, Gesellschaft bis Umwelt.

Unser von der Fachpresse und Designszene viel beachtetes Magazin ist in seiner Form einmalig auf dem internationalen Magazinmarkt. Wir sind bestens vernetzt mit der nationalen und internationalen Kreativwirtschaft und wählen unsere Kooperationen und Werbepartnerinnen sorgfältig aus. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Was wir noch bieten, lesen Sie hier.

DOWNLOAD: Media Kit & Inseratenpreis für PRINT

Out now! THE BEAUTY ISSUE

Sie wollen unser Magazin bei sich im Shop oder Hotel auslegen oder eine höhere Auflage bestellen. Fragen Sie uns gerne nach individuellen Angeboten.

Ansprechperson:

Ulrich Palzer

+43 664 164 33 50

u.palzer@redost.com

mailto:u.palzer@redost.com

Vertrieb 


Das C/O Vienna Magazine ist international im Zeitschriften- und Fachbuchhandel erhältlich. Außerdem liegen wir mit der aktuellen Ausgabe in den Zeitschriftenläden der wichtigsten Flughäfen und Bahnhöfe im deutschsprachigen Raum (A, CH, D) auf. Hier ist eine ausgewählte Liste unserer aktuellen Partnerinnen, die ständig aktualisiert wird.

Messen

vienna contemporaryVienna Design Week, Parallel, Forward Festival in Wien, Zürich, Hamburg und München, Salone del Mobile in Mailand, Frankfurter Buchmesse, Indiecon Hamburg, Vienna Art Book #1

Wien - Hometown:

Leopold Museum, Kunsthalle Wien, Walther König, Kunstforum Wien, MAK Design Shop, Belvedere 21, Kunsthaus Wien, Buchhandlung Lia Wolf, Buchhandlung im Struwerviertel, Burggasse 24, Qwstion store, Comerc store, uppers & downers, Hotel am Brillantengrund, Lazy Life, minusplus/Less is More, blumenkraft, Schikaneder, Café Espresso, gabarage upcycling design  ...

Amsterdam

Athenaeum - Boekhandel

Bath (UK)

MAGALLERIA Bath

Berlin

Bücherbogen, 
do you read me?!

Bern

Kunstmuseum Bern, PROGR – Zentrum für Kulturproduktion, Café des Pyrénées, Kornhaus

Bregenz

Römer VII Concept Store

Budapest

ISBN Books

Hamburg

Indiecon/IndieMag, GUDBERG NERGER

Innsbruck

Haymon Buchhandlung

Regensburg

what the kisok

Linz

LENTOS Kunstmuseum

London

magCulture

Salzburg

Museum der Moderne, Galerie Haas & Gschwandtner

Stockholm

Papercut

Zürich

Volkshaus Zürich, sphères – bar buch bühne, Café Presse Club