Media Kit

Ride with us!

Das C/O Vienna Magazine erscheint seit 2015 wöchentlich online (90.000 Leserinnen/Monat, 26K Social Media) und zweimal jährlich in gedruckter Form (ca. 300 Seiten, Auflage 5.000, Deutsch/Englisch). Unser Printmagazin wird international vertrieben. Die nächste Ausgabe erscheint im Herbst 2019, diesmal mit Interviews, Porträts, Fotostrecken und Artworks zu dem Schwerpunkt Das Schöne.

“Always up for expecting the unexpected.”

Media Kit & Preise

Hier unser Media Kit & Preise zum Herunterladen

Unser Magazin ist in seiner Form einmalig, insbesondere auf dem österreichischen Markt – bestens recherchierte Geschichten, sorgfältig kuratierte Artworks und Fotostrecken, mit bekannten Persönlichkeiten, Entdeckungen und Newcomern. Wir sind bestens vernetzt mit der nationalen und internationalen Kreativwirtschaft und wählen unsere Kooperationen und Werbepartnerinnen sorgfältig aus. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Was wir noch bieten, lesen Sie hier.

Hier unsere Online-Pakete.


Ansprechperson:

David Meran

+43 650 264 70 77

d.meran@redost.com

Coming soon! THE BEAUTY ISSUE erscheint im Herbst 2019

Aus welchen Ingredienzien besteht das Schöne? Wo finden wir die schönen Dinge auf dieser Welt? Was ist das Schöne überhaupt? Wer bestimmt, was schön und was hässlich ist?

Wir versuchen, im neuen Heft auf über 260 Seiten einige dieser Fragen zu beantworten: mit Interviews, Artworks, Fotografien und Porträts, unter anderem mit Beiträgen von den Fotografen Bela Borsodi, („Vogue“, „V magazine“, „AnOther Magazine“, „SZ-Magazin“, „ZEITmagazin“ ...), Immo Klink ( „New York Times Magazine“, „Camera Austria“, „Dazed & Confused“, „i-D Magazine“ ...)

Von der Raumstation aus blicken wir mit dem NASA-Star-Astronauten Chris Austin Hadfield auf die schönen spanischen Pferde in der Wiener Innenstadt, sprechen mit der renommierten Künstlerin Sylvie Fleury. Kosmopolitin Praline le Moult erzählt von ihrem weltbekannten Großvater und Schmetterlingssammler Eugéne, wir wandern mit Alice von Alten und lassen uns von Sarah Steiners "Heilsteine" heilen. Außerdem tauchen ab in die tiefen des Ozeans. Haltet die Luft an, es wird gewohnt schön-schräg!

Vertrieb 


Das C/O Vienna Magazine ist international im Zeitschriftenhandel und im Fachbuchhandel erhältlich. Außerdem liegen wir mit der nächsten Ausgabe in den Zeitschriftenläden der wichtigsten Flughäfen und Bahnhöfe im deutschsprachigen Raum (A, CH, D) auf. Hier ist eine ausgewählte Liste unserer aktuellen Partner und den Orten, wo wir zu finden sind.

Messen

vienna contemporaryVienna Design Week, Parallel, Forward Festival in Wien, Zürich, Hamburg und München, Salone del Mobile in Mailand

Berlin

Bücherbogen, 
do you read me?!

Nürnberg

Walther König

Hamburg

Indiecon/IndieMag, GUDBERG NERGER

London

magCulture

Zürich

Volkshaus Zürich, sphères – bar buch bühne, Café Presse Club

Bern

Kunstmuseum Bern, PROGR – Zentrum für Kulturproduktion, Café des Pyrénées, Kornhaus

Wien

Wien Museum, Kunsthalle Wien, Walther König, Kunstforum Wien, MAK Design Shop, Belvedere 21, Kunsthaus Wien, Buchhandlung Lia Wolf, Buchhandlung im Struwerviertel, Burggasse 24, Qwstion store, Comerc store, uppers & downers, Hotel am Brillantengrund, Lazy Life, minusplus/Less is More, blumenkraft, Schikaneder, Café Espresso, gabarage upcycling design  ...

Linz

LENTOS Kunstmuseum, Ars Electronica Center

Innsbruck

Haymon Buchhandlung

Salzburg

Museum der Moderne

Bregenz

Römer VII Concept Store